Internationale Musikakademie

Über uns

Leitbild der Internationalen Musikakademie in Liechtenstein

Die Internationale Musikakademie in Liechtenstein strebt die Position einer führenden Institution in der internationalen Musikwelt mit fester Verankerung im Fürstentum Liechtenstein an und will eine anerkannte Institution für die Heranbildung der jungen Musikerelite durch die Grössen ihres Fachs sein. Die Musikakademie stellt die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung der jungen Menschen in den Mittelpunkt und bietet ihnen zusätzlich zur musikalischen Förderung einmalige Entwicklungserfahrungen. Dazu gehören das Lernen von Vorbildern und insbesondere das Auftreten bei hochkarätigen Konzertanlässen in verschiedenen Formationen.

Die Internationale Musikakademie fördert hochbegabte junge Musikerinnen und Musiker im Alter von 10 bis 28 Jahren, davon ca. 20 % aus der Region, durch mehrmals jährlich durchgeführten, intensiven Instrumentalunterricht (Einzelunterricht) von einer Woche Dauer bei Dozenten/Künstlern von höchster internationaler Reputation. Mit Engagement und Leidenschaft bereiten wir unsere Studenten auf den Beginn einer eigenen Künstlerlaufbahn vor.

Geschäftsbericht 2016/17