Übersicht Teilen auf:
Steckbrief
Geboren1998
LandUkraine
Intensiv-Wochen

Studienjahr 2018/2019

Klavier
25. Mai - 29. Mai 2019

Stipendiat

Oleksii Kanke

Oleksii Kanke wurde in Kiew in eine Musikerfamilie hineingeboren. Er machte seine ersten Schritte als Pianist in der Musikschule in der Klasse von Inna Tkachenko und setzte dann sein Studium an der nach M. Lysenko benannten Secondary Specialized Music School Kiew in der Klasse von Professor Natalia Gridneva fort. Er studiert derzeit an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Österreich) in der Klasse von Professor Milana Cherniavskaya und ist Stipendiat der Internationalen Musikakademie in Liechtenstein. Er bezieht ebenfalls ein Stipendium des Vere Music Funds. Oleksii ist Gewinner zahlreicher internationaler Wettbewerbe, einschließlich des Internationalen Wettbewerbs für Pianisten "Jurys im Wettbewerb" (Österreich, 2019), des ersten Internationalen Musikwettbewerbs in Wien (Österreich, 2019), des Internationalen Wettbewerbs für junge Pianisten in Ettlingen (Deutschland 2018), des Val Tidone Musikwettbewerbs (Italien 2018), des Internationalen Wolodymyr-Horowitz-Gedenkwettbewerbs (Kiew 2016), des Internationalen Klavierwettbewerbs zum Gedenken an Emil Gilels (Odessa 2015), Astana Piano Passion (Kasachstan 2013), Internationaler Wettbewerb für junge Pianisten Exzellenz "(St. Petersburg 2013). Als Solist trat Oleksii mit dem Odessa Philharmonic Orchestra (M. Stravinsky), dem nationalen Präsidentenorchester der Ukraine (Dmitry Sytkovetsky), dem Orestrom Kyiv Camerata (V. Matyukhin) und dem Orchester der Kyiv Philharmonic (M. Diadyura) auf. 

ZVG

Steckbrief
Geboren1998
LandUkraine
Intensiv-Wochen

Studienjahr 2018/2019

Klavier
25. Mai - 29. Mai 2019