Übersicht Teilen auf:
Steckbrief
Geboren1999
LandPortugal
Homepagenone
Intensiv-Wochen

Studienjahr 2018/2019

Horn
01. Mai - 05. Mai 2019

Stipendiat

José Rodrigo Costa

Rodrigo Costa wurde 1999 in Vila Nova de Gaia geboren. Er begann sein Studium an der Akademie für Musik des Vale de Cambra bei Professor Marco Maia. 2015 trat er mit dem Professor Bernardo Silva in die professionelle Musikschule von Espinho ein. Er hat an mehreren Meisterklassen mit Professor Stefan Dhor, Radek Baborak, José Vicente Castelló, Rodolfo Epelde, Will Sanders, Jasper de Wall, Ricardo Matosinhos und Hélder Vales teilgenommen. 2015 gewann er den zweiten Preis in der Kategorie "Jugendliche" des internationalen Wettbewerbs "Terras de La Salette" in Portugal. Er arbeitet regelmäßig mit dem Freixenet Orchestra zusammen und arbeitete unter anderem mit dem Maestro Pedro Carneiro, Pedro Neves, Ernst Schelle, Vasily Pentrenko, András Schiff, Vicente Alberola und anderen zusammen. 2017 spielte er mit dem Young Orchestra of Portugal und 2018 mit dem European Union Youth Orchestra. Im Jahr 2017 besuchte er die Klasse von Professor Radovan Vlatkovic in der Escuela Superior de Musica Reina Sofía in Madrid. Er ist Schüler der Banco Santander Portugal und ist Mitglied des Trios Mistral, Grupo Harmonie. Zurzeit ist er Teil des Cosán Quintets der Fundación Mutua Madrileña Group und des Octets Wanderer.

ZVG

Steckbrief
Geboren1999
LandPortugal
Homepagenone
Intensiv-Wochen

Studienjahr 2018/2019

Horn
01. Mai - 05. Mai 2019