Was ist das ENSEMBLE ESPERANZA?

Das ENSEMBLE ESPERANZA wurde im Winter 2015 durch die Internationale Musikakademie in Liechtenstein im Rahmen einer ganzheitlichen musikalischen Ausbildung gegründet. Abgesehen von der Konzertmeisterin besteht es aus Stipendiatinnen und Stipendiaten der Internationalen Musikakademie in Liechtenstein, die aus der ganzen Welt für verschiedene Projekte zusammenkommen. Sein Debüt feierte das junge Ensemble im Februar 2015 beim 5. FESTIVAL NEXT GENERATION in Bad Ragaz. Seither ist das ENSEMBLE ESPERANZA mit hervorragenden Solisten in Konzertsälen in Deutschland, Liechtenstein, Österreich und der Schweiz aufgetreten und mit dem International Classical Music Awards Preis für besondere Leistungen ausgezeichnet worden. Einige unserer anstehenden Projekte sind: 

  • Konzert in Bozen (IT), Februar 2020
  • VP Bank Classic Festival in Bad Ragaz (CH), Februar 2020
  • Konzert in Wetzlar (DE), März 2020
  • Gala Konzert der Int. Musikakademie in Liechtenstein (FL), März 2020
  • Aufnahme der 4. CD, März 2020
  • Konzert beim Festival :alpenarte (AT), März 2020
  • Konzert in Reutte (AT), Mai 2020
  • Konzert in Bremen (DE), Mai 2020
  • Konzert in München (DE), Mai 2020
  • Samobor Komponisten-Wettbewerb (HR), Oktober 2020
  • Konzert beim Festival :alpenarte (AT), Oktober 2020
  • Konzert in Illertissen (DE), Oktober 2020
  • Konzert beim Smetana Festival (CZ), Juni 2021