Internationale Musikakademie

Aktuelles

Preisauszeichnungen beim Deutschen Musikwettbewerb

08. März 2019

Über einen Preis des Deutschen Musikwettbewerbs (DMW) dürfen sich in diesem Jahr die beiden Cellisten Sebastian Fritsch und Friedrich Thiele freuen. Insgesamt waren rund 200 der besten Nachwuchsmusiker in zwölf Solo- und Kammermusikkategorien angetreten. Eine 36-köpfige Jury bestehend aus prominenten Persönlichkeiten des Musiklebens sprach den beiden Musikakademie-Stipendiaten den Preis zu. Der Deutsche Musikwettbewerb wird vom Deutschen Musikrat ausgerichtet. Für die Preisträger bildet er den Ausgangspunkt für langfristige Förderprogramme, Produktionen von Debüt-CDs und Preisträgerkonzerte. Herzlichen Glückwunsch Sebastian und Friedrich!

© Kerstin Sänger