Internationale Musikakademie

Aktuelles

Musikakademie in Liechtenstein und ICMA erweitern ihre Zusammenarbeit

05. Mai 2022

Die International Classical Music Awards (ICMA) und die Stiftung der Internationalen Musikakademie in Liechtenstein haben im Jahr 2016 gemeinsam den Discovery Award ins Leben gerufen. Beide Partner haben nun einen neuen Vertrag unterzeichnet und damit ihre Zusammenarbeit für die nächsten drei Jahre gesichert. Somit werden auch in Zukunft junge Musikerinnen und Musiker der klassischen Musik im Alter von 12 bis 18 Jahren mit diesem wegweisenden Award ausgezeichnet.

Diese erfreuliche Nachricht hat auch in der internationalen Presse ihre Kreise gezogen. Zahlreiche europäische Fachzeitschriften berichten darüber:

Luxemburg:
https://www.pizzicato.lu/international-music-academy-in-liechtenstein-and-icma-extend-their-cooperation/

Belgien:
https://www.crescendo-magazine.be/linternational-music-academy-du-liechtenstein-et-les-icma-etendent-leur-cooperation/

Italien:
https://www.rivistamusica.com/icma-e-la-musikakademie-liechtenstein-prolungano-la-loro-cooperazione/

Frankreich:
https://www.resmusica.com/2022/05/04/lacademie-internationale-de-musique-de-la-principaute-du-liechtenstein-et-les-icma-etendent-leur-cooperation/

Ungarn:
https://papageno.hu/intermezzo/2022/05/ujabb-3-evre-hosszabitotta-meg-egyuttmukodeset-az-icma-es-a-liechtensteini-zeneakademia/