Internationale Musikakademie

Aktuelles

Sebastian Fritsch gewinnt Hochschulwettbewerb

23. Januar 2019

Musikakademie-Stipendiat Sebastian Fritsch setzte sich unter zahlreichen talentierten Studierenden beim Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb durch und bekam von der Jury im Fach Violoncello den ersten Preis zugesprochen. Zum Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb sind nur Studierende von deutschen Musikhochschulen zugelassen. Bewerben können sie sich selbst aber nicht, sondern müssen auserwählt sein. Nach dem Gewinn des TONALI-Cellowettbewerbs ist das bereits die zweite bedeutende Auszeichnung innerhalb eines Jahres. Herzlichen Glückwunsch, Sebastian!

© Internationale Musikakademie in Liechtenstein