Internationale Musikakademie

Aktuelles

Pianistin Irina Vaterl erhält Auszeichnung in Italien

22. Mai 2019

Auf eine langjährige Tradition kann der Internationale Schumann Klavierwettbewerb „Giulio Rospigliosi“ in Italien blicken. Bei der nun 26. Austragung in der Villa Rospigliosi in Lamporecchio stellte Musikakademie-Stipendiatin Irina Vaterl ihr Können unter Beweis. Überzeugende Darbietungen führten sie erfolgreich durch die Vorrunde und verschafften ihr letztlich den 3. Preis in der finalen Runde der besten 9 Teilnehmer. Herzlichen Glückwunsch, Irina!