Übersicht Teilen auf:
Steckbrief
Geboren1998
LandSerbien
Intensiv-Wochen

Studienjahr 2017/2018

Klavier
20. Nov - 24. Nov 2017

Studienjahr 2016/2017

Klavier
13. Jan - 18. Jan 2017

Studienjahr 2015/2016

Klavier
06. Okt - 11. Okt 2015

Stipendiat

Pavle Krstic

Pavle Krstic wurde 1998 geboren und erhielt seinen ersten Klavierunterricht im Alter von sechs Jahren bei Ivana Branovacki (2004-2007) und später bei Milena Apic (2007-2013). Seit 2013 studiert er bei dem berühmten Pianisten und Pädagogen Prof. Pavel Gililov an der Universität Mozarteum Salzburg. Ausserdem ist er Stipendiat der Internationalen Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein und nimmt dort an den Intensiv-Wochen teil.

Der junge Pianist hat bereits an mehreren Meisterkursen bei renommierten Pianisten teilgenommen, u. a. bei Pavel Gililov, Christiane Karajeva, Andrea Bonatta, Arbo Valdma, Tatiana Zelikman, Christoph Declara, Rita Kinka, Dorian Leljak und Natalia Trull.

Pavle Krstic hat zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Klavierwettbewerben gewonnen, darunter erste Preise bei der „International Piano Competition“ in Sabac (2007, 2009, 2013), 1. Preis beim internationalen Wettbewerb „Zlatko Grgoševic” in Zagreb (2008), 3. Preis beim internationalen Wettbewerb „Virtuosi per musica di pianoforte” in Tschechien (2009), 1. Preis beim internationalen Wettbewerb „Petar Konjovic” in Belgrad (2010) und 1. Preis bei der „7th International Piano Competition for Young Pianists” der EPTA Croatia (2011). 2013 gewann er den 3. Preis beim „Concours International de Piano de Lagny-sur-Marne“ und wurde beim „Moscow Neuhaus H. Festival of Young Pianists“ ausgezeichnet. 2014 erhielt er den 3. Preis beim internationalen Wettbewerb „Chopin Golden Ring“ in Slowenien und 2015 war er Preisträger bei der „Junior Piano Academy Eppan“ in Italien.

Als Solist ist Pavle Krstic bereits in den Konzerthäusern von Belgrad und Novi Sad, in der Lisinski Hall in Zagreb und im Rachmaninow-Saal des Moskauer Konservatoriums aufgetreten. Mit Orchesterbegleitung trat er 2009 und 2011 bei der Eröffnung der World Piano Conference in Erscheinung. 2012 spielte er im Wiener Ehrbar Saal im Rahmen des internationalen Klavierfestivals Vienna Young Pianists, 2014 trat er beim internationalen Festival Astana Piano Passion in Kasachstan sowie bei der Internationalen Mendelssohn-Akademie in Leipzig auf.

Oktober 2015

Steckbrief
Geboren1998
LandSerbien
Intensiv-Wochen

Studienjahr 2017/2018

Klavier
20. Nov - 24. Nov 2017

Studienjahr 2016/2017

Klavier
13. Jan - 18. Jan 2017

Studienjahr 2015/2016

Klavier
06. Okt - 11. Okt 2015