Übersicht Teilen auf:
Steckbrief
Geboren1986
LandTschechien
Intensiv-Wochen

Stipendiat

Anna Svejdova

Anna Svejdova wurde in Tschechien geboren. Seit 2007 studiert sie an der Universität für Musik in Wien (Prof. Hansgeorg Schmeiser) 2011–2012 Musikhochschule Lübeck (Erasmus Aufenthalt bei Prof. Angela Firkins) 2005–2007 Prager Konservatorium (Prof. Jan Ostrý) 1997–2005 Musikgymnasium, Prag (Prof. Jan Novák)
Orchestererfahrungen: 2012–2014 Stadttheater Bremerhaven (1. Solo Flöte, 50% Stelle) 2012 Feb–Juli Bremer Philharmoniker (2. Flöte mit Piccolo, 50% Stelle) 2009–2011 Wiener Volksoper (Substitut 2. Flöte, Piccolo) 2010 Webern Sinfonietta der Universität für Musik, Wien (1. Flöte im Orchesterprojekt mit Dirigenten Pierre Boulez) 2007–2009 Pilsner Philharmonie (1. Flöte, 50% Stelle) 2007–2008 Talich Kammerorchester (Substitut 2. Flöte) 2005–2008 Ständetheater Prag (Sommerproduktion von der Oper Don Giovanni – 1. Flöte) 2004–2005 Prager Kammeroper (1./2. Flöte) 2004–2005 Prager Philharmonisches Orchester (2. Flöte)
Meisterkurse: 2012 an der Universität Ostrava, Tschechien bei: Philippe Bernold, Matej Zupan 2011 an der Universität für Musik, Wien bei: Wally Hase 2010 an der Universität für Musik, Wien bei: Philippe Bernold, Barthold Kuijken, Vicens Prats 2009 Europäische Flötenakademie, Fiss, Österreich bei: Vicens Prats, Anais Benoit 2009 an der Universität für Musik, Wien bei: Yossi Arnheim 2008 Europäische Flötenakademie, Fiss bei: Pierre – Yves Artaud, Natalie Rozat 2008 an der Universität für Musik, Wien bei: Paul Meisen, Pierre – Yves Artaud, Luisa Sello 2007 Europäische Flötenakademie, Fiss bei: Vincent Lucas, Natalie Rozat 2006 am Pilsner Konservatorium bei: Wilbert Hazelzet 2006 Europäische Flötenakademie, Fiss bei: Vincent Lucas, Natalie Rozat 2005 Europäische Flötenakademie, Fiss bei: Vincent Lucas, Karl – Heinz Schütz 2003 Flötenseminar, Neuberg, Österreich, bei: Hansgeorg Schmeiser, Jan Ostrý 2003 Akademie in Telc, Tschechien bei: Catherine Cantin

Wettbewerbe, Konzerte: 2012, Dezember Solo Konzert mit Klavier (Pavel Vorácek), Prag 2011 Zweiter Internationaler Theobald-Böhm-Wettbewerb München, Sonderpreis für Altflöte in G 2010 Joseph Windisch – Stipendium für 2010/11 2010, Oktober Solo Konzert mit Klavier (Katerina Kocáková), Prag 2010, Januar Solo Konzert mit Webern Sinfonietta, Dirigent Helmut Zehetner, Wien (J. Francaix - Quadruple Concerto) 2009, Februar Solo Konzert mit Pilsner Philharmonie, Dirigent Naoshi Takahashi, Pilsen (J. S. Bach – Suite h Moll) 2007, April Solo Konzert mit Klavier (Ludek Šabaka), Prag 2006 Wettbewerb der tschechischen Konservatorien, 1. Preis 2006 Carl Ditters von Dittersdorf – Wettbewerb, 2. Preis 2005 Carl Ditters von Dittersdorf – Wettbewerb, 1. Preis 2005 Solo Konzert mit Prager Kammerorchester,Dirigent Jakub Hruša, Prag(J. Ibert – Konzert für Flöte und Orchester) 2003 Wettbewerb der tschechischen Konservatorien, 2. Preis Kammermusik: Dez. 2010 Kammermusikworkshop mit Heinz Holliger (Schweiz) 2010–2011 Webern Wind Quintett (Bläserquintett) 2008–2009 Musica Bohemica –Tournee in Spanien im Dezember 2009 2006–2007 HG Trio (2 Flöten, Klavier) 2005–2006 Blofeld Quartett (Flötenquartett) 2003–2006 Duo Espagna (Flöte mit Guitarre)

Steckbrief
Geboren1986
LandTschechien
Intensiv-Wochen