Übersicht Teilen auf:
Steckbrief
Geboren1993
LandTschechien
Intensiv-Wochen

Stipendiat

Sylvie Schelingerová

Sylvie Schelingerová wurde 1993 in Tschechien geboren. Im Alter von zwölf Jahren begann sie mit dem Querflötenunterricht, zwei Jahre später wurde sie am Prager Konservatorium in der Klasse von Prof. Jan Ostrý aufgenommen. Sie hat an Meisterklassen bei den Neuberger Kulturtagen, an der Europäischen Flötenakademie Fiss, Académie de musique franco-tchèque oder der Académie musical de Villecroze bei Flötosten wie Philippe Bernold, Philippe Boucly, Catherine Cantin, Anais Benoit, Sandrine Francois, Hansgeorg Schmeiser etc. teilgenommen.

Sylvie Schelingerová war Preisträgerin namhafter Wettbewerbe darunter: 2. Preis beim Internationalen Flötenwettbewerb Flautiada 2009 und 2011 sowie 1. Preis beim Internationalen Flötenwettbewerb Flautiada 2013. Hinzu kommen Anerkennungspreise beim Wettbewerb für junge Musiker Concertino Praga 2011 und beim Internationalen Flötenwettbewerb "Jastrzebie-Zdroj" 2012.

Die junge Künstlerin ist Musikerin im Ensemble 18+ und im Symphonieorchester des Prager Konservatoriums. Als Solistin wird sie mit der Capella Istropolitana konzertieren.

Oktober 2013

Steckbrief
Geboren1993
LandTschechien
Intensiv-Wochen